Trip nach Amsterdam 3

Der 3. und letzte Teil von meinem Trip nach Amsterdam. (Teil 1 und 2)

 

Neben dem ganzen Trubel in der Stadt, brauchte ich auch mal etwas Ruhe.

Nach einer ca. 45minütigen Tramfahrt, war ich am Strand von Ijburg. Bis auf die wenigen Bauarbeiter, die gerade das Strandrestaurant umbauten,war niemand dort. Was wahrscheinlich auch an dem weniger gutem Wetter lag! (:

Nach 5 Tagen Amsterdam, ging es Samstagmorgen dann auch wieder nach Berlin.

Da ich viel zu früh auf dem Flughafen war, hatte ich noch ein paar Fotos gemacht.

Der Flughafen Amsterdam-Schiphol ist unglaublich riesig. Absolut kein Vergleich zu den kleinen Flughäfen in Berlin. (:

Abschied…

2 Kommentare zu “Trip nach Amsterdam 3

  1. Puh – jetzt leide ich unter einem akuten Schub von Fernweh. Ich war zwar schon ziemlich oft in Amsterdem, trotzdem ist es immer sehr reizvoll, die Stadt mit anderen Augen zu sehen. Es lohnt sich, immer wieder hin zu fahren, weil die Stadt so vielfältig ist. Danke für die tollen Eindrücke!

    • Das tut mir leid! 🙂 Ich habe die 5 Tage auch sehr genossen. Ich bin seit meinem Aufenthalt in Amsterdam auch wieder öfter an den Wochenenden woanders! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s