WahGwaan?

Wah Gwaan ist zugegeben ein echt merkwürdiges Wort und war mir vorher auch so gar nicht bekannt. Beudeutet in etwa u.a. „Was geht“ und ist das neue Fotoprojekt von dem Alex. Er fotografiert verschiedenen Personen und stellt ihnen 5 random questions, die er einmal die Woche auf seinem Blog veröffentlicht. Mich hatte er vor einigen Wochen auch für sein Projekt vor der Kamera. Die Fotos, Fragen-und Antworten, könnt ihr auf seinem Blog sehen. Vielleicht habt ihr ja auch Lust daran teilzunehmen! (:

Außerhalb dieses Projektes, macht der Alex übrigends auch ganz tolle Fotos, schaut euch einfach mal in Ruhe auf seinem Blog und seiner Facebookseite um! (:

Photowalk (5 von 6)

 

Liebe kennt kein Geschlecht

Ich hatte gestern ja schon ein paar Worte zu dem Projekt verfasst. Das kannst du Hier nochmal nachlesen!

Ich hatte ein Schwules, Hetero und Lesbisches Pärchen in Ihren eigenen 4 Wänden fotografiert. Mein Ziel – Die Pärchen für ein paar Stunden zuhause im Alltag fotografisch zu begleiten und zu zeigen, dass es absolut keine relevanz hat, wem man liebt und wem man zusammenlebt.

Ich danke allen, die mitgemacht und mich bei dem Projekt unterstützt haben. In Zukunft möchte ich öfter Themen, die mich im Alltag beschäftige, fotografisch festhalten.

Ursprünglich wollte ich die Fotos in 3 Beiträgen teilen, habe mich nun aber doch dazu entschlossen, alle in einem Beitrag zu packen. Einfach auf weiterlesen klicken! (:

Murat&Mike

Weiterlesen