Dresden-Trip und 3 analoge Shootings

Kürzlich fuhr ich spontan nach Dresden. Dort traf ich mich mit einem Freund, der schon viele Jahre fotografiert und damit auch sein Geld verdient. Da ich in naher Zukunft plane, dies auch zu machen, ließ ich mir von ihm ein paar Tips geben.

Wenn ihr mal in Dresden auf der Suche nach einem Fotografen seit, ist Ken der richtige Ansprechpartner. Schaut doch mal auf seiner Website vorbei!

http://www.kenwagner.de/

Nach unserem Treffen hatte ich noch 3 Shootingtermine in der Neustadt. Ich entschied mich dazu, nur die Analogen Kameras mitzunehmen. Dies war für mich das erste Mal, dass ich mir unbekannte mit einer analogen Kamera portraitierte. Ich trat dem ganzen bisher immer relativ skeptisch gegenüber, da ich angst hatte, das der Filmtransport o.ä. nicht läuft und ich der Person am Ende keine Fotos geben kann.

Zum Glück lief an dem Tag aber alles gut! (:

Die erste war Luisa.

Vielen Dank!

Weiterlesen